Elisabeth Edl – Weimar

Den Petrarca-Übersetzerpreis erhielten Elisabeth Edl und Wolfgang Matz für die gemeinsame Übertragung der „Cahiers“ von Simone Weil und Julien Gracqs „Der große Weg. Tagebuch eines Wanderers“ (München und Wien: Carl Hanser 1991ff.und 1996).

About the author: gyzxogck